%s

Managementseminar 27. Februar 2018: “Mehr Innovation & Fortschritt durch Integrale Arbeitswelten”

Managementseminar 27. Februar 2018: “Mehr Innovation & Fortschritt durch Integrale Arbeitswelten”


Unsere Managementseminar-Reihe 2018 widmet sich der Frage:
“Welchen Beitrag zum Erfolg einer Organisation leisten Integrale Arbeitswelten?

8.30 Uhr bis 9.00 Uhr
Eintreffen der Teilnehmer, Kaffee und Tee

9.00 Uhr bis 9.30
Block I: Einführung in das Thema Integrale Arbeitswelten & Innovation Eröffnung der Themenreihe 2018

9.30 Uhr bis 11.00 
Block II: “Wenn Ihr Unternehmen wüsste, was Ihre Mitarbeiter wissen!” Intuitive Analyse Eigenland © für mehr Innovation.

Lernen Sie ein faszinierendes Analysetool kennen, dass Ihnen hilft, Ihre analytisch erhobenen Informationen um das intuitive Erfahrungswissen Ihres Teams zu erweitern, damit Sie bessere Entscheidungen treffen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Entwicklungsprozesse mittels Gamification und Intuition beschleunigen und dynamisieren.

11.00 Uhr bis 11.30 Kaffee und Häppchen

11.30 Uhr bis 12.30 Uhr
Block III: Vortrag Stefan Böck “Große Ideen gehören nicht in Köpfe. Große Ideen gehören auf den Markt.”

Die nächste Idee sitzt bereits im Kopf einer Ihrer MitarbeiterInnen. Allerdings sitzt sie dort wie in einem Gefängnis. Lassen Sie sich inspirieren, die Innovationskraft Ihres Unternehmens durch interne Ideenwettbewerbe zu steigern, indem Sie die wertvollste Ressource nutzen, die Ihnen zur Verfügung steht: Ihre Mitarbeiter. Stefan Böck ist Gründer und Geschäftsführer der 79 Blue Elephants GmbH, dem Experten für die Entwicklung und Abwicklung von Wettbewerben.

ab 12.30 Uhr
Diskussion, Meinungsbildung und Ausklang

Anmeldung unter: managementseminar@teamgnesda.com

ACHTUNG:

  • begrenzte Teilnehmerzahl
  • die Teilnahme ist kostenlos

nächste Termine:

27. FEBRUAR.2018
“Mehr Innovation & Fortschritt durch Integrale Arbeitswelten”

23.MAI.2018
“Integrale Arbeitswelten für mehr Leistungsorientierung, Produktivität und Performance” 18.SEPTEMBER.2018
“Integrale Arbeitswelten als Beitrag zu Führung und Leadership”

18. September 2018
“Integrale Arbeitswelten als Beitrag zu Führung und Leadership”

20.NOVEMBER.2018
“Integrale Arbeitswelten als Beitrag zu Employer Branding, Mitarbeiterbindung und Engagement”

Share this post